Tischtennis Bezirk Bodensee


Presseberichte

Auf der folgenden Seite sind Presseberichte zu Veranstaltungen des Tischtennis-Bezirks Bodensee und zu überbezirklichen Veranstaltungen (im wesentlichen Südbadische Meisterschaften und Ranglisten) in der Saison 2018/19 wiedergegeben. Berichte über einzelne Vereine oder einzelne Ligen sind hier nur in Ausnahmefällen aufgenommen.


Saisonstart in der Ober- und Verbandsliga (Südkurier 15.09.2018)

Europe-Top10 der Jugend (Südkurier 15.09.2018)


15.09.2018
Starke Leistung mit Luft nach oben

Der 15-jährige Singener Tischtennisspieler Kay Stumper erreichte beim Europe-Jugend- Top10-Turnier in Vila Real in Portugal Platz sechs.
    Da Kay Stumper in der Jugend-Europa-Rangliste vom August als bester Deutscher auf Platz 14 lag, war er zunächst nicht für dieses Turnier qualifiziert, erhielt aber einen Nachrückerplatz und war zu Turnierbeginn auf Platz acht gesetzt. Bei dem dreitägigen Turnier standen für die Spieler jeden Tag drei Einzel auf vier Gewinnsätze auf dem Programm. Kay Stumper konnte die in der Rangliste vor ihm liegenden Spieler Jules Rolland (Frankreich), Lev Katsman (Russland) und Maciej Kolodziejczyk (Österreich) besiegen. Er erreichte damit den sechsten Platz. Die vor ihm platzierten Spieler gehörten durchweg dem Jahrgang 2000 an, der zum letzten Mal an diesem Turnier teilnehmen durfte. In der aktuellen Europarangliste der Jahrgänge 2001 bis 2003, also der Altersklasse für das nächste Top10, liegt Stumper auf Platz zwei hinter Truls Moregard aus Schweden. Moregard hatte beim Turnier in Portugal gefehlt.
    Jungen-Bundestrainer Zhu Xiaoyong kommentierte das Turnier wie folgt: "Kays Endplatzierung ist gut. Er ist als einer der Jüngsten und als Ersatz in das Feld gerückt, hat aber über seine Setzungsposition hinaus gespielt, was erfreulich ist. Das Turnier hat trotz der Lichtblicke auch Kays Schwächen gezeigt. Vor allem gegen die guten europäischen Spieler hat man gesehen, dass seine Technik noch nicht ausgereift genug ist. Außerdem ist er auch im mentalen Bereich noch nicht stark genug. Aber Kay ist noch jung. Er muss und kann noch viel lernen, allerdings er muss auch sehr hart an sich arbeiten."
    Kay Stumper spielt derzeit bei den Croatia Junior & Cadet Open und startet danach mit dem SV Kornwestheim in die Saison der Dritten Bundesliga. (bin) 

15.09.2018
Saisonstart in der Ober- und Verbandsliga

Herren-Oberliga TTC Singen:
    Die Oberligaherren, im vergangenen Jahr als Meister aus der Badenliga aufgestiegen, verzeichnen mit Roman Rosenberg als neue Nummer zwei einen Top-Neuzugang. Rosenberg kommt vom Drittligisten TTC Wöschbach, ist dem TTC Singen aber schon länger verbunden und zudem in der Region ansässig. Rosenberg erspielte in Wöschbach im vorderen Paarkreuz herausragende, ausgelichene Bilanzen. Zusammen mit Adam Robertson, in der Badenliga vergangene Saison ungeschlagen, wird Rosenberg eines der potenziell spielstärksten Paarkreuze der Liga stellen, was spektakulären Tischtennissport verspricht.
    Komplettiert wird die Mannschaft, die mit acht Spielern ins Rennen gehen wird, durch Niko Vasdaris, Rolf-Dieter Loss, Stefan Goldberg, Kai Moosmann sowie Philip und Jan-Philip Dannegger, um durch gelegentliche Rotation jeweils das beste Team an die Platten schicken zu können.
    Der TTC Singen geht als Aufsteiger mit dem Ziel Klassenerhalt in die Saison. Ein guter Platz im Mittelfeld wäre aufgrund der Ausgeglichenheit der Liga jedoch auch im Bereich des Möglichen und für die Hohentwieler ein großer Erfolg, um sich nachhaltig in der Tischtennis-Oberliga zu etablieren. (as)

Damen-Oberliga TTC Singen:
    Die Oberligadamen starten in Burgstetten. 2018/19 stehen die Chancen durch Neuzugang Schödel gut, mit Punkten den ersten Spieltag zu überstehen. Aufgrund des knappen Klassenerhalts ist auch für die kommende Spielzeit die Maxime, den Abstieg zu vermeiden und weitere wertvolle Oberligaerfahrungen zu sammeln. (as)

Herren-Verbandsliga TTC Mühlhausen:
    Für den TTC Mühlhausen startet die Saison 2018/19 mit einem Auswärtsspiel bei der DJK Oberharmersbach. Mit Frank Brugger, Neuzugang vom TTC Singen, hat Mühlhausen einen interessanten Spieler verpflichten können. Er steigert die Leistungsdichte im Team und ist mit seinem unangenehmen "Materialspiel" für jeden Gegner schwierig zu bespielen. Auch als Trainingspartner ist er seine nicht alltägliche Spielweise ein wichtiger Faktor für den TTC Mühlhausen geworden. Man darf gespannt sein, wie er die einjährige Inaktivität ohne Pflichtspieleinsatz verkraftet hat. (gw)

Herren-Verbandsliga TTC GW Konstanz:
    In der vergangenen Saison sind die beiden Mannschaften gegeneinander um den direkten Aufstieg angetreten. Nachdem der TTC Singen gewann, Konstanz den Umweg über die Relegation nehmen musste, treffen sie eine Liga höher aufeinander. Hier geht es für die Mannen aus Konstanz ganz klar um den Klassenerhalt. (edw)

Herren-Verbandsliga TTC Singen II:
    ...

Presseberichte der Saison 2017/18

Presseberichte der Saison 2016/17

Presseberichte der Saison 2015/16

Presseberichte der Saison 2014/15

Presseberichte der Saison 2013/14

Presseberichte der Saison 2012/13

Presseberichte der Saison 2011/12

Presseberichte der Saison 2010/11

Presseberichte der Saison 2009/10

Presseberichte der Saison 2008/09

Presseberichte der Saison 2007/08

Presseberichte der Saison 2006/07

Presseberichte der Saison 2005/06

Presseberichte der Saison 2004/05

Presseberichte der Saison 2003/04

Presseberichte der Saison 1956/57

Presseberichte der Saison 1955/56


Peter Binninger
Jugendwart des TT-Bezirks Bodensee